Beim Heckenschgnitt beachten:

    Die Hecke

    • darf höchstens ca. 1.20 m hoch sein (s. Gartenordnung)
    • darf vom 01.03. bis 15.07. des Jahres nicht geschnitten werden (Vogelschutz).

    Noch ein Tipp: Nutzen Sie die Gelegenheit, zu breite Hecken etwas schmaler zu gestalten. Das macht spätere Heckenschnitte einfacher!

    Was auch oft nur unzureichend beachtet wird: Die den Garten umgebenden Wege sind von den Pächter*innen des angrenzenden Gartens jeweils bis zur Wegmitte "sauber zu halten".

     

    Image

    Damit ist im Wesentlichen das Entfernen von Laub und Unkraut gemeint. Gibt es keinen "gegenüberliegenden" Garten, so ist die gesamte Wegbreite zu pflegen!

     

     

    Unabhängig von den angesetzten Terminen für Gemeinschaftsarbeit können der/die Pächter*innen dann dem Verein Zeiten für erbrachte Gemeinschaftsstunden mitteilen. Ein Download für ein "Formblatt zum Anzeigen erbrachter Stunden" für die Gemeinschaftsarbeit in den Kolonien Döhrbruch I und II zu finden Sie hier.

    Termin für Gemeinschaftsarbeit 2023:

    Freitag, den 24.03.2023 von ca. 14:00 Uhr bis ca. 18:00 Uhr

    Samstag, den 25.03.2023 von ca. 09:00 Uhr bis ca. 13:00 Uhr

    Teilnehmende Pächter*Innen melden sich bitte wegen der Planungssicherheit kurz vorher beim Kolonieverantwortlichen! Container ist bestellt!

    Please publish modules in offcanvas position.