Erneuerung der Stromzähler in den Kolonien Döhrbruch I und II

    Derzeit ist die Erneuerung der Stromzähler der Kolonien Döhrbruch I und II in der Ausführung.

    Zwangsläufig wird die Stromversorgung für die Dauer der Erneuerung der Stromzähler unterbrochen.

    Wird im Rahmen der Arbeiten festgestellt, dass die laubeninterne Stromanlage fehlerhaft ist, werden die Arbeiten an den Stromzählern erst  dann fortgeführt, wenn die benannten Mängel von einer Fachfirma behoben wurden. In diesen Fällen werden Pächter*innen über den Sachverhalt in Kenntnis gesetzt. Die Kosten für die Behebung dieser Mängel sind von den Pächter*innen zu tragen.

    Die Kosten für die Erneuerung der Stromzähler werden dem Reparaturfond entnommen.

    Bei Fragen wendet Euch bitte an die Stromobfrauen bzw. den Kolonieverant-wortlichen.

    Unsere Aushänge oder Homepage halten Euch in dieser Angelegenheit immer auf dem Laufenden!

    Noch ein Hinweis: Die Termine werden z. T. auch sehr kurzfristig anberaumt! Wir vertrauen da auf eure  Unterstützung bzgl. der Zugänge zu den Stromzählern!

    Bisher wurden in folgenden Lauben die Stromzähler erneuert:

    20, 21, 27, 28, 29, 30, 31, 32, 33, 34 und 35!

     

    Die erforderlichen Stromzähler wurden bestellt - Lieferzeit etwa 4-12 Wochen. Nach erfolgter Lieferung werden die einzelnen Pächter*innen angschrieben und die Termine bekanntgegeben!

    Die Pächter*innen stellen bitte sicher, dass an den Terminen der ungehinderte Zugang zu den Stromzählern möglich ist. Regale usw. sind soweit zu entleeren, dass eine problemlose Montage der Stromzähler möglich ist! Achten Sie bitte auch auf die Aushänge!

     

    Please publish modules in offcanvas position.