Pool in Kleingärten

    Die Diskussion um Pools in Kleingärten wird in Ihren Aussagen konkreter. Dazu passt u. a. ein Beitrag in der HAZ vom 27.05.2021!

    Parken auf Grünflächen

    Aufgrund einer Vereinbarung zwischen dem Grünflächenamt der Stadt Hannover und dem Kleingärtnerverein Sonnenland aus dem Jahre 2013, dürfen Pächter der Kolonieen Döhrbruch I und II ihre Fahrzeuge auf den angrenzenden Grünflächen abstellen. Je Kleingarten der Kolonien Döhrbruch I und II wird bei Bedarf ein Parkausweis ausgestellt.

    Um diese Genehmigung nicht zu gefährden bittet der Verein, beim Abstellen der Fahrzeuge größte Rücksicht auf Pflanzen und Rasen zu nehmen. Es bleibt weiterhin eine „Duldung“, wenn auch mit „Ausnahmeregelung“.                                                            

    Sauberkeit der Wege und Heckenschnitt

    Immer wieder müssen Gartenfreunde/-innen darauf Aufmerksam gemacht werden, dass Hecken und Gartenwege ständig zu pflegen und von Unkraut bzw. sonstigem ungewünschten Pflanzenwuchs zu befreien sind.

    Grundlage dafür ist nicht zuletzt die "Gartenordnung der Stadt Hannover": "Der Pächter hat die seinen Garten umschliessenden Wege stets von Unrat sauber zu halten"!

    Warten Sie also nicht immer darauf, dass ein Verantwortlicher des Kleingartenvereins (z. B. Vorstandmitglied oder Kolonieobmann...) sie anspricht und auffordert, Hecke und Gartenweg zu pflegen!

    Please publish modules in offcanvas position.